Informationen 2022

Informationen für die Senioren!

Beim Klick auf das Bild wird der ganze Beitrag angezeigt.


 Unsere Abschlussfeier am 19. Oktober 2022 

 30.09.2022

Unsere Abschlussfeier findet am Mittwoch, den 19. Oktober 2022, im Clubhaus bei Claus Curn statt. Es sind noch zwei 10er Cup Turniere am Championship Course bis zum 19. Okt. die für die Wertung zählen. Weitere Infos werden noch bekannt gegeben.



 Nächster 10er Cup am 5. Oktober 2022 

 30.09.2022

Der nächste 10er Cup findet am Mittwoch den 5. Oktober 2022 am Championship Curse statt. Achung! Die Startzeit ist um 12.10 Uhr. Bitte zeitgerecht anmelden. Die Siegerehrung der Tageswertung findet bei Claus Curn statt.



 Ergebnisse Schüller EXTRA Cup Gruppe A 

 29.09.2022

In der Gruppe A war das Starterfeld nicht so dicht wie in der B Gruppe, da der Wallerbach Kurs sehr schwierig zu spielen ist. Den 1. Platz sicherte sich Peter Steinmeyer vor Thomas Säckl, Kurt Seitlinger und Franz Wenauer. Robert Schüller überreichte die von Ihm gespendeten Gutscheine ( Landgasthaus Schüller) Einen Dank an Robert u. Rainer Schüller und seinem Team.



 Ergebnisse Schüller " EXTRA Cup " Gruppe B 

 29.09.2022

Beim Schüller Extra Cup werden die besten 3 Ergebnisse der Wallerbach Turniere gewertet. Den 1. Platz sicherte sich Peter Chmela vor Gerhard Harecker, Johann Hadolt und Ludwig Garabits. Gespendet wurden die Gutscheine von Robert Schüller. (Landgasthaus Schüller) Einen Dank an Robert u. Rainer Schüller und seinem Team für die Unterstützung.



 Ergebnisse vom 28. September 2022 Gruppe A 

 29.09.2022

In der Gruppe A spielten Manfred Huber u. Kurt Seitlinger um den Sieg in der Bruttowertung. Manfred Huber gewinnt die Brutto Tageswertung mit 30 (Pkt) vor Kurt Seitlinger mit 24 (Pkt). In der Nettowertung gewann Peter Steinmeyer mit 33 (Pkt) vor Kurt Seitlinger 31 (Pkt) und Thomas Säckl (30 Pkt). Wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 28. September 2022 Gruppe B 

 22.09.2022

An einem wunderbaren Herbsttag wurden in der Gruppe B gute Ergebnisse gespielt.Überragend war wieder Peter Chmela mit einem beachtlichen Ergebniss. Mit 38 Netto (Pkt) u. 18 Brutto (Pkt) holte sich Peter Chmela den 1. Platz. Auch Gerhard Harecker mit beachtlichen 33 Netto (Pkt) u. 15 Brutto (Pkt) wurde zweiter vor Anton Buchart mit 31 Netto (Pkt) u. 14 Brutto (Pkt). Noch nie wurden in der Gruppe B so viele Bruttopunkte gespielt. Wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 21. Sept. 2022 Gruppe A 

 22.09.2022

Nach einigen trüben und nassen Tagen war endlich wieder einmal trotz kleiner Regenschauer ein schönes aber kaltes Golfwetter. Peter Steinmeyer gewann mit beachtenswerten 32 Nettopunkten vor Franz Wenauer mit 28 und Karl Schorn mit 24 Nettopunkten. Thomas Säckl holte sich ebenfalls beachtenswert mit 18 Bruttopunkten den Bruttosieg. Gratulation an alle Teilnehmer.



 Ergebnisse vom 21. Sept. 2022 Gruppe B 

 09.09.2022

Anton Buchart siegte mit 35 Punkten und war wie immer auch modisch ganz weit vorne. Ludwig Garabits (32 Punkte) und Franz Teubenbacher (31 Punkte) bestachen durch solides Spiel und folgten auf den Plätzen 2 und 3. Wir gratulieren den Siegern!



 Ergebnisse der Monatswertung " August " 

 09.09.2022

Die Teilnahme an der August Monatswertung war ein voller Erfolg. Die Preise jeweils einen Zöchling-Wiazhaus-Jeton im Wert von 10 Euro gesponsert von der Firma Zöchling. Den 1. Platz in der Gruppe A belegte Peter Steinmeyer vor Kurt Seitlinger und Franz Wenauer. In der Gruppe B belegte Ernst Knaller den 1. Platz vor Peter Chmela und Franz Gaupmann. 

 

 

 

 



 Ergebnisse vom 8. Sept. 2022 Gruppe A 

 09.09.2022

In der Gruppe A war die Beteiligung nicht besondes groß, da einige Teilnehmer auf Urlaub waren oder aus beruflichen Gründen nicht teilnehmen konnten.Bei 5 gestarteten Teilnehmer blieben nur 3 übrig. Bruttosieger wurde Franz Wenauer mit 12 Bruttopunkte und 20 Nettopunkte. Die Gruppe A gewann Karl Schorn 19 (Pkt) vor Leopold Schweiger mit 17 (Pkt). Wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 8. Sept. 2022 Gruppe B 

 09.09.2022

Diesmal spielten wir wieder am Wallerbach Kurs. Bei Startbeginn um 12.0 Uhr hatten wir Sonnenschein, aber die Schlechtwetterfront ließ nicht lange auf sich warten, nach ca. 2 Std. war das schlechte Wetter über dem Golfplatz. Wegen Gewitter und Starkregen wurde unterbrochen und nur eine Runde gewertet. Sieger wurde Anton Buchart 15 (Pkt) vor Franz Gaupmann (15 Pkt) dann Christian Sadil 15 (Pkt) und Walter Müllner auch 15 (Pkt). Wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 31. August 2022 Gruppe A 

 01.09.2022

Zu beginn des Turnieres waren alle Gruppe A Spieler (7) voller Hoffnung eine gute Runde zu Spielen. Aber mit dem Regen hatte Sie keine Freude und gaben WO , nur zwei Spieler blieben auf dem Platz. Kurt Seitlinger und Robert Janotka. Diese beiden Spieler zeigten Ihre ware stärke, Kurt Seitlinger mit HC 8 spielte 24 Bruttopunkte u. 33 Nettopunkte ( 82 Schläge). Robert Janotka mit HC 7,5 spielte 21 Bruttopunkte u. 28 Nettopunkte (86 Schläge). Wir gratulieren unseren beiden Siegern.



 Ergebnisse vom 31 August 2022 Gruppe B 

 01.09.2022

Sehr gute Ergebnisse wurden bei leichten Regen in der Gruppe B gespielt. Uns freut es besonders das Gerhart Harecker mit 14 Bruttopunkte u. 36 Nettopunkte sich den ersten Platz sicherte. Zweiter wurde Anton Buchart auch mit 14 Bruttopunkte und 32 Nettopunkte. Auf den weiteren Plätzen Franz Kerschner mit 29 (Pkt) und Franz Gaupmann mit (22Pkt). Wir gratulieren unseren Siegern.



 Österr. Mannschaftsmeisterschaft Murau Kreischberg ( Masters) 

 26.08.2022

Der 3. Tag, ein Bericht vom Captain: Wir gingen mit 2 Punkte in das letzte Spiel gegen GC Fürstenfeld die ebenfall 2 Punkte hatten, für uns war die Klasse und auch der 2. Platz in der Gruppe abgesichert. Wir stellten die Mannschaft noch mal um, wie es sich später herausstellte ging der Plan fast auf. Der vierer Fligth mit Karl Ritzka u. Helmut Niederecker teilten sich das Loch, dieser Vierer hatte bisher die ersten 2 Spiele gewonnen. Das erste Single mit Kurt Wiesmeyer der seine bestechende Forn weiter konservieren konnte, erreichte gegen seinen Gegner ( HC 8,2) auch eine Teilung, Kurt hatte noch kein Spiel verloren. Das zweite Single mit Willi Tauber, hier hatte Willi keine Chance und verlor mit 4&5, wie es sich später herausstellte war sein Gegner die Nr. 4 bei den Österr. Senioren. Siegfried Andraschek spielte das dritte Single, auch er erreicht durch die Teilung einen Punkt. Das vierte Single mit Franz Wittmann endete auch mit einen 4&5 aus der Sicht v. Adamstal. Leider verloren wir das Match um den Aufstieg mit 1,5 & 3,5 aber es war schon ein tolles Gefühl um den Aufstieg zu spielen. Mein Dank geht an meine Spieler Siegfried Andraschek, Kurt Wiesmeyer, Karl Ritzka, Franz Wittmann und Helmut Niederecker. Zusammengefast war es für uns ein tolles Turnier, mit einer super Mannschaftsleistung jedes einzelnen. Es gelang uns in der gruppe 4 D nicht nur zu bestehen, sondern auch den 2. Platz zu belegen.  Für den Inhalt Chaptain Karl Felberer.



 Österr. Mannschaftsmeisterschaft Murau Kreischberg ( Masters) 

 26.08.2022

Der 2. Tag, ein Bericht vom Captain: Am 2. Tag ging es gegen unseren Nachbar GC St. Pölten, dieses Match war an Spannung nicht zu überbieten da die St. Pöltner den Vierer W.O. gaben stand es gleich 1&0 für Adamstal, das erste Single ging leider klar verloren, das zweite Single mit Franz Wittmann, jetzt begann der Krimi, bis zwei Löcher vor Schluss stand es 1&0 bis Franz seinen Turbo anwarf und das Spiel dannn noch mit 2&0 klar für sich entschied. Es stand 2&1 für Adamstal. Beim dritten Single mit Willi Tauber, war ein Krimi mit höchster Spannung, wir brauchten noch einen Punkt um das Match zu gewinnen. Willi kam bis Loch 17 mit eins auf und spielte danach auf der 17 leider ins Wasser, er konnte aber mit viel Geschick trotz des Strafschlages das Loch noch teilen. Es ging auf Loch 18, beide lagen am Grün und es musste das Putten entscheiden ob wir das Match gewinnen, hier war auch das Glück auf unserer Seite und so konnte Willi das Loch teilen und wir gewannen das Match 3&2. Das vierte Single von Helmut Niederecker war nicht mehr erforderlich, Helmut kämpfte sich ins Spiel und kam immer besser aber leider zu spät in Form. Ergebniss 1&2.



 Österr. Mannschaftsmeisterschaft Murau Kreischberg ( Masters)  

 25.08.2022

Der 1. Tag, ein Bericht vom Captain: Am ersten Tag ging es gegen Süssenbrunn, der Vierer mit Kurt Wiesmeyer und Siegfried Andraschek legten mit einen 2&0 vor, Karl Ritzka legte mit einen 4&3 nach, aber die Sensation des Tages war Willli Tauber der seinen Gegner (Hcp 6,5) mit 6&5 besiegte, auch Franz Wittmann beendete sein Spiel mit einer Teilung. Es war unser erster Punkt.



 Ergebnisse vom 24. August 2022 Gruppe A 

 25.08.2022

Manfred Huber gewann die Bruttowertung mit ausgezeichnete 30 (Pkt). In der Nettowertung belegte Peter Steinmeyer mit 33 (Pkt) den ersten Platz gefolgt von Kurt Seitlinger mit 28 (Pkt) und Franz Wenauer mit 21 (Pkt). wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 24. August 2022 Gruppe B 

 25.08.2022

Und wieder ein Traumergebniss von Peter Chmela, mit 42 Punkte gewann er überlegen seine Gruppe. Auch Franz Gaupmann spielte ausgezeichnete 39 Punkte und belegte den 2. Platz vor Ernst Knaller mit 36 (Pkt) und Ludwig Garabits mit 35 (Pkt). Wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 18. August Gruppe A 

 19.08.2022

In der Gruppe A gewann Willi Tauber mit einer ausgezeichneten Runde die Bruttowertung 24 (Pkt). Erster in der Gruppe A wurde Leopold Schweiger mit 32 (Pkt) vor Karl Schorn mit 32 ( Pkt) und Karl Ritzka 30 (Pkt). Zu beachten ist auch Kurt Seitlinger der schlaggleich wie Willi Tauber mit 84 Schlägen den 4. Platz in der Nettowertung belegte. Wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 18. August 2022 Gruppe B 

 19.08.2022

Am Wallerbach spielten wir diesmal bei sommerlichen Temperature. Trotzdem spielten die Senioren gute Ergebnisse. Den 1. Platz in der Nettowertung sicherte sich Anton Buchart mit 33 (Pkt) vor Walter Müllner mit 32 (Pkt) und Gerhard Harecker 30 (Pkt). Wir gratulieren unseren Siegern.



 Wir Adamstaler Senioren trauern um Manfred Hauss 

 13.08.2022

Traurig geben wir bekannt, dass unser Freund und Mitstreiter Manfred Hauss am Freitag, dem 5. August 2022, im Alter von nur 72 Jahren entschlafen ist. Gerne denken wir an die vielen schönen gemeinsamen Runden mit Manfred und werden Ihn als begeisterten und begeisternden Birdiespieler in Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt der Familie und den Angehörigen.



 Ergebnisse vom 10. August 2022 Gruppe A 

 11.08.2022

Das heutige 10er Cup Turnier war eine Herausforderung für die Spieler auf Abschlag Gelb. Die Abschläge von Gelb wurden erstmals auf allen Löcher korrekt angebracht. Die Bruttowertung ging diesmal an Franz Wittmann mit 23 Brutto (Pkt) und 36 Netto (Pkt). Sieger in der Gruppe A wurde aber Peter Steinmeyer mit 35 (Pkt) vor Karl Schorn 33 (Pkt) und Franz Wenauer mit 32 (Pkt). Wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 10. August 2022 Gruppe B 

 11.08.2022

Mit dem Ergebniss von 33 (Pkt) hat Ernst Knaller die Nettowertung gewonnen. Auf den weiteren Plätzen waren Peter Chmelar auch 33 (Pkt) vor Franz Gaupmann 31 (Pkt). Franz Gaupmann spielte groß auf, bei den nächsten Turnieren ist mit Franz noch zu rechnen.



 Unsere Zwillinge 

 04.08.2022

Franz Gaupmann und Franz Kerschner wurden als beliebteste Flightpartner der 10er Cup Serie geehrt. Als Geschenk wurde die € 10,- Münze vom Gut Landstahl vergeben.



 Ergebnisse vom 3. August 2022 Gruppe A 

 04.08.2022

Die Gruppe A war wieder mit Top-Spieler besetzt. Den Brutto Sieg holte sich Manfred Huber mit 36 (Pkt). Die Nettowertung sicherte sich Willi Tauber mit 37 (Pkt) vor Kurt Wiesmeyer mit 34 (Pkt) und Kurt Seitlinger 33 (Pkt). Wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 3. August 2022 Gruppe B 

 04.08.2022

Gute Ergebnisse wurden in der Gruppe B gespielt. Walter Müllner belegte mit 36 (Pkt) den 1. Platz. Auf den weiteren Plätzen patzierten sich Ernst Knaller mit 35 (Pkt) und Anton Buchart mit 33 (Pkt). Wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 27. Juli 2022 Gruppe A 

 28.07.2022

Die Bruttowertung ging an Manfred Huber, der trotz teilweise starkem Regen ein gutes Ergebniss Spielte. 35 Brutto und 35 Nettopunkte. Sieger der Gruppe A wurde aber Peter Steinmeyer mit ausgezeichneten 40 (Pkt) vor Karl Schorn 32 (Pkt) und Kurt Seitlinger 31 (Pkt) der aber beachtliche 20 Bruttopunkte spielte. Wir gratulieren den Siegern. 



 Ergebnisse vom 27. Juli 2022 Gruppe B 

 28.07.2022

Wieder ein Traumergebnis von Peter Chmela, mit 16 Bruttopunkte und 43 Nettopunkte gewinnt er die Tageswertung. Auch in der Gesamtwertung setzte Peter sich an die Spitze der 10er Cup Turnierserie 362 (Pkt). Platz 2 belegte Ludwig Garabits mit 35 (Pkt) vor Anton Buchart 33 ( Pkt). Wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 20. Juli 2022 Gruppe A 

 21.07.2022

Karl Ritzka war in der Bruttowertung mit 19 Bruttopunkten (34 Nettopunkte) Erster. Willibald Tauber (33 Punkte) erreichte in der Nettowertung das oberste Treppchen vor Peter Steinmeyer (31 Punkte) und Franz Wenauer (29 Punkte).



 Ergebnisse vom 20. Juli 2022 Gruppe B 

 21.07.2022

Einen heißen Kampf – nicht nur was die Temperaturen betraf – gab es in der Gruppe B. Mit einem Birdie auf der 12 und 30 Nettopunkten sicherte sich Franz Kerschner den Sieg in dieser Gruppe. Kurt Kaindl (29 Punkte) und Ludwig Garabits (28 Punkte) folgten auf den Plätzen. Gratulation an die Sieger!



 Euram Bank Open im Adamstal 

 07.07.2022

Wegen den Euram Bank Open unterbrechen wir am Mittwoch, den  13. Juli, den 10er Cup und machen eine Pause. 



 Ergebnisse vom 6. Juli 2022 Gruppe A 

 07.07.2022

Es war trotz anfänglichem Regenschauer und die dadurch verursachte Verspätung für so manchen ein Tag für aussergewöhnlich gute Ergebnisse. In der Gruppe A war dies Karl Felberer mit 39 Punkten und dem souveräen Sieg in der Nettowertung. Zweiter wurde Thomas Säckl mit 33 Punkten und den dritten Platz holte sich Willibald Tauber mit 31 Punkten. In der Bruttowertung lagen diesmal die ersten 3 eng nebeneinander: Kurt Seitlinger gewann mit 22 Punkten – Thomas Säckl (21 Pkte.) und Karl Felberer (20 Pkte.) lagen knapp dahinter.



 Ergebnisse vom 6. Juli 2022 Gruppe B 

 07.07.2022

Mit einem überragenden aber dennoch nicht unerwartetem Traumergebnis von 43 Punkten gewann Peter Chmela die Gruppe B. Auch Ernst Knaller erzielte mit 39 Punkten ein sehr gutes Ergebnis und wurde Zweiter. Dritter wurde Anton Buchart mit 30 Punkten. Gratulation an die Sieger!



 Ergebnisse vom 6. Juli 2022 Damen 

 07.07.2022

Bravo die Damen! Eva Ströcker spielte mit 36 Punkten ein großartiges Turnier gefolgt von Brigitta Seitlinger mit 34 Punkten. Wir gratulieren.



 Monatswertung Juni 2022 

 01.07.2022

Viel und gut spielen zahlt sich aus! So erhielten Peter Chmela, Ernst Knaller und Karl Schlögelhofer aus der Gruppe B sowie Kurt Seitlinger, Karl Ritzka und Thomas Säckl aus der Gruppe A jeweils einen Zöchling-Wiazhaus-Jeton im Wert von 10 Euro.



 Ergebnisse vom 29. 6. 2022 Gruppe A 

 30.06.2022

Die Gruppe A war diesmal mit Top-Spielern gut besetz. Den Bruttosieg holte sich Karl Ritzka (mit 27 Punkten). Erster in der Nettowertung wurde Thomas Säckl (35 Pkte) vor Willibald Tauber (33 Pkte) und Franz Wenauer (27 Pkte). Wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 29. 6. 2022 Gruppe B 

 30.06.2022

In der Gruppe B kämpften heute 9 Teilnehmer bei idealen Temperaturen um den Tagessieg. Peter Chmela war nicht zu schlagen, er holte sich mit 39 (Pkt) den 1. Platz. Platz 2 ging an Franz Kerschner mit 35 (Pkt) und Platz 3 ging an unserem Rutinier Kurt Kaindl mit 31 (Pk). Wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 23. 6. 2022 Gruppe A 

 24.06.2022

Um den ersten Platz in der Bruttowertung wurde diesmal erbittert und auf höchstem Niveau gekämpft. Letztendlich konnte Thomas Säckl diesen Wettstreit mit 25 Bruttopunkten für sich entscheiden. Zweiter Brutto wurde Franz Wittmann mit 23 Punkten, gewann jedoch die Nettowertung souvereign mit 32 Nettopunkten vor Karl Felberer mit 27 Punkten. 



 Ergebnisse vom 23. 6. 2022 Gruppe B 

 24.06.2022

Der Wallerbach-Kurs zeigte sich bei schön warmen Wetter von seiner herausfordernden Seite. Acht bestens motivierte Spielerinnen und Spieler nahmen diese Herausfordwerung an. Mit 36 Nettopunkten holte sich Peter Chmela den ersten Platz. Zweiter wurde Johann Hadolt mit 32 Punkten. Eva Ströcker erzielte 28 Punkte und Ernst Knaller 27 Punkte. Wir gratulieren den Siegern.



 Ergebnisse vom 15. Juni 2022 Gruppe A 

 16.06.2022

2 Top Spieler, Manfred Huber und Kurt Seitlinger spielten um den Bruttosieg. Manfred Huber gewinnt mit einem Schlag Vorsprung die Bruttowertung mit 27 (Pkt). In der Nettowertung belegte Kurt Seitlinger den 1. Platz mit 38 (Pkt), vor Karl Felberer auch mit 38 (Pkt) und Peter Steinmeyer 34 (Pkt) sowie Franz Wenauer 32 (Pkt). Wir gratulieren den Siegern.



 Ergebnisse vom 15. Juni 2022 Gruppe B 

 16.06.2022

Bei sehr warmen Golfwetter war die Beteiligung mit 14 Teilnehmer sehr groß.Die Tageswertung holte sich Karl Schlögelhofer 42 (Pkt) vor Ernst Knaller 36 (Pkt) und Uwe Kalmbach mit 35 (Pkt). Wir gratulieren den Siegern.



 Hahn im Korb bei den Damen! 

 09.06.2022

Eva Ströcker und Brigitta Seitlinger spielten mit 31 und 33 Punkten sehr gute Ergebnisse und schafften es auch noch unserem Karl Schorn ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Man kann am Foto erkennen, dass er es sichtlich genossen hat, der Hahn im Korb zu sein.



 Ergebnisse vom 8. Juni 2022 Gruppe A 

 09.06.2022

Kurt Seitlinger wurde an diesem Tag durch die Anwesenheit seiner Frau, die unser Damenkontingent um 100 % vergrößerte, unterstützt und konnte dadurch erstmals den Brutto-Tagessieg mit 23 Bruttopunkten für sich entscheiden. In der Nettowertung erzielte Karl Ritzka mit 34 Punkten den ersten Platz. Die weiteren Plätze gingen mit jeweils 28 Punkten an Karl Schorn und Thomas Säckl. Und auch Kurt Wiesmeyer staubte noch eine Flasche Wein mit 27 Punkten ab, da Karl Ritzka mit seinem Flight zu schnell spielte und die Siegerehrung nicht mehr abwarten konnte (wollte).



 Ergebnisse vom 8. Juni 2022 Gruppe B 

 09.06.2022

Bei schwierigen Verhältnissen – es hatte in der Nacht stark geregnet – erzielten in der Gruppe B Ernst Knaller, Franz Teubenbacher und Peter Chmela jeweils 31 Nettopunkte und teilten sich den ersten Platz. Gratulation.



 Wir gratulieren Franz Gaupmann zum 65er! 

 03.06.2022

Das Wiazhaus Zöchling war diesmal auch ein würdiger Rahmen, um einen Jubilar hoch leben zu lassen, und so konnten wir nach ausgezeichneter Bewirtung und bei bester Stimmung unseren jung gebliebenen Franz Gaupmann feiern. Karl Schorn überreichte dem Geburtstagskind eine Torte (ohne Kerzen) und noch einige weitere Geschenke, als Gratulanten stellten sich auch Franz Wittmann und der Hausherr Johann Zöchling ein. Nochmals herzliche Gratulation und bleib so wie du bist!



 Herzlich willkommen Kurt Seitlinger! 

 03.06.2022

Da Kurt jetzt schon einige Male erfolgreich beim 10er Cup mitgespielt hat, wollen wir ihn nachträglich herzlich in unserer Runde begrüßen und vorstellen! Kurt war zuvor in Wr. Neustadt Mitglied und ist jetzt im GC Adamstal, da er nach Kaumberg übersiedelt ist. Mit einer Vorgabe von 8,5 bereichert er unzweifelhaft den Wettbewerb um die Plätze in der Gruppe A, er ist aber auch so eine wirkliche Bereicherung für unsere Truppe. Wir freuen uns auf viele nette gemeinsame Stunden!



 Ergebnisse vom 2. Juni 2022 Gruppe A 

 03.06.2022

Mit 7 Teilnehmern war auch diesmal die Gruppe A gut besetzt und Leopold Schweiger setzte sich mit 30 Punkten in der Nettowertung an die Spitze, gefolgt von Kurt Seitlinger mit ebenfalls 30 Punkten.Dahinter reihte sich Karl Schorn mit 28 Punkten ein. In der Bruttowertung gewann Thomas Säckl mit 26 Bruttopunkten. Unterstützt wurde dieses Ergebnis durch seine Flightpartner (das dynamische Duo: Geburtstagskind Franz Gaupmann und Franz Kerschner), die trotz einiger "Kurvenbälle" die Stimmung immer hoch hielten.

In der Zöchling-Monatswertung, bei der mindestens 3 Turniere zu spielen waren und bei der die besten 3 gewertet wurden erhielten Peter Steinmeyer und Thomas Säckl die Preise. Gratulation an alle Sieger!



 Ergebnisse vom 2. Juni 2022 Gruppe B 

 03.06.2022

In der Gruppe B kämpften 9 Teilnehmer bei idealem Golfwetter im Wallerbach um den Tagessieg. Diesen holte sich mit Johann Hadold ein Routinier, der seine früher gewohnte alte Power wieder über 18 Loch auf den Platz brachte und mit 33 Nettopunkten eindrucksvoll gewann. Karl Schlöglhofer wurde mit 30 Punkten Zweiter und Franz Kerschner mit 28 Punkten Dritter.

In der Gruppe B wurden auch die Preise für die Zöchling-Monatswertung vergeben. 2 "Zöchling-Ballmarker", die auch als Gutscheine im Wert von je 10 Euro verwendet werden können, gingen an Ludwig Garabits, Ernst Knaller und Franz Gaupmann. Gratulation an die Sieger!



 Ergebnisse vom 25. Mai 2022 Gruppe A 

 26.05.2022

Mit 20 Teilnehmer war die Turnierbeteiligung besonders hoch. Auch neue Mitglieder hatten sich angemeldet. Robert Janotka war mit 24 Brutto (Pkt) nicht zu schlagen. Leopold Schweiger gewann die Nettowertung mit 34 (Pkt) hauch dünn vor Kurt Seitlinger auch 34 (Pkt), auf den weiteren Plätzen Peter Steinmeyer 33 (Pkt) und Thomas Säckl 29 (Pkt). Wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 25. Mai 2022 Gruppe B 

 26.05.2022

Diesmal hatten wir mit dem Wetter kein Glück, zweimal setzte Nieselregen ein. Der Platz selbst war aber gut zu bespielen. Auch die Ergebnisse lassen sich sehen. Erster wurde Peter Chmela mit 38 Netto (Pkt) vor Walter Müller 36 (Pkt) und Ernst Knaller mit 31 (Pkt). Auf den weiteren Plätzen Ludwig Garabits und Christian Sadil. Wir gratulieren den Siegern.



 Ergebnisse vom 18. Mai 2022 Gruppe A 

 19.05.2022

In der Nettowertung war Peter Steinmeyer ganz voran mit 34 Punkten. Knapp dahinter mit 33 Punkten erreichte Karl Felberer den zweiten Platz. Dritter wurde Karl Ritzka mit 31 Punkten. Thomas Säckl holte sich mit einem knappen Vorsprung und 18 Bruttopunkten die Bruttowertung. Insgesamt war es wieder einmal ein sensationeller Golftag bei Sonnenschein in herrlich klarerr Luft und in der wunderschönen aufblühenden Natur des Adamstals. Einfach ein Genussgolftag!



 Ergebnisse vom 18. Mai 2022 Gruppe B 

 19.05.2022

Einen wunderschönen Golftag krönte Peter Chmela mit 39 Punkten und holte sich damit den ersten Platz in der Gruppe B. Zweiter wurde Alfred Jaiczay – ein Rookie bei unseren Senioren, den wir herzlich bei uns willkommen heißen – mit 36 Punkten gefolgt von Werner Griessler mit ebenfalls 36 Punkten. Gratulation an die Sieger!



 Ergebnisse vom 11. Mai 2022 Gruppe A 

 13.05.2022

Karl Felberer kürte sich mit 35 Punkten zum Sieger, gefolgt von Thomas Säckl (34 Pkte.), Harald Brandner (30 Pkte.) und Karl Schorn (29 Pkte.). Die Bruttowertung ging an den gewohnt ausgezeichnet excellent spielenden Manfred Huber (35 Pkte.).



  Ergebnisse vom 11. Mai 2022 Gruppe B 

 13.05.2022

Ernst Knaller holte sich mit 35 Punkten den Sieg. Franz Gaupmann wurde mit 32 Punkten Zweiter, gefolgt von Werner Griessler, der mit 31 Punkten den dritten Platz erreichte. Gratulation!



 Regelfrage 

 10.05.2022

Gesendet von einem Teilnehmer unserer Gruppe. Eine Benachrichtigung zur straflose Erleichterung.



 Regelfrage 

 06.05.2022

Abbildung 16.1a: Straflose Erleichterung von ungewöhnlichen Platzverhältnissen im Gelände
Die Abbildung geht von einem rechtshändigen Spieler aus. Straflose Erleichterung wird bei Behinderung durch ungewöhnliche Platzverhältnisse (UPV) gewährt, einschließlich einem unbeweglichen Hemmnis, wenn der Ball in UPV liegt oder diese berührt (B1) oder wenn diese den Raum des beabsichtigten Stands oder Schwungs beeinträchtigen (B2).Der nächstgelegene Punkt vollständiger Erleichterung für B1 ist sehr nahe bei den UPV (P1). Bei B2 ist er weiter davon entfernt, da auch der Stand außerhalb der UPV liegen muss.

Da bei einer Regeldiskussion letztes mal behauptet wurde (natürlich von einigen unqualifizierten Stellen;-), dass es keinen Unterschied macht ob man Rechts- oder Linkshändiger Spieler ist, wenn der Ball auf der Straße links von der Mitte liegt -->  muss links gedroppt werden und wenn rechts dann rechts und wenn genau in der Mitte dann kann man es sich aussuchen. Leider hatte ich damals niemanden der meinen Ausführungen folgen konnte (da fehlt uns oder besser mir Edwin doch sehr) deshalb habe ich mir gerne die Mühe gemacht diese Regelfrage zu recherchieren (natürlich um Recht zu behalten;-). Fazit: Siehe Bild - Es macht sehr wohl einen Unterschied ob Rechts- oder Linkshänder denn dadurch unterscheidet sich auch die Bestimmung des nächstgelegenen Punktes!

Liebe Grüße Thomas



 Absage Mittwoch den 4. Mai 2022 

 04.05.2022

Der 10er Cup wurde wegen Gewitter u. Regen nicht gestartet. Dennoch ließen es sich viele nicht nehmen, trotzdem eine Trainingsrunde am Wallerbachkurs einzulegen. Gar keine so schlechte Idee, denn das Wetter entwickelte sich und es wurde noch ein passables Golfwetter.

Die Startgebühr € 3.-wird für das nächste 10er Cup Turnier am 11. Mai gutgeschieben. Nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung werden die € 10.-(E-Car benützung) für den nächsten 10er Cup verwendet.



 Absage Mittwoch den 27. April 2022 

 21.04.2022

Der 10er Cup ist Mittwoch den 27. April 2022 wegen Schlechtwetter abgesagt.



 Ergebnisse vom 20. April 2022 Gruppe A 

 21.04.2022

Mit dem Wetter hatten wir wieder großes Glück. Es war ein ausgesprochenes Golfwetter mit Sonnenschein, darum spielten unsere Gruppe A Spieler gutes Golf. Mit Kurt Wiesmeyer und Kurt Seitlinger im Flight hatte Thomas Säckl alle Schläge unter Kontrolle. Thomas gewann das interne Match mit Kurt Seitlinger mit einem Schlag Vorsprung (82/83 Schläge). Bruttosieger wurde Thomas Säckl mit 24 (Pkt) & 37 Netto (Pkt). Nettosieger in der Gruppe A wurde Kurt Seitlinger 35 Pkt) vor Peter Steinmeyer 31 (Pkt) und Karl Schorn mit 28 (Pkt).Wir gratulieren unseren Siegern.



 Ergebnisse vom 20.April 2022 Gruppe B 

 21.04.2022

Den 1. Platz in der Gruppe B belegte Karl Schlögelhofer mit 35 (Pkt) vor Ludwig Garabits 30 (Pkt) und Werner Griessler mit 30 (Pkt). Wir gratulieren unseren Siegern.

 



 Frohe Ostern 

 16.04.2022

Der GC Adamstal wünscht den Senioren vom 10er Cup Team Frohe Ostern.

 

 

 

 

 



 Adamstaler spielte sich aufs Stockerl GSL Tour GC Linsberg 

 15.04.2022

Am 12. April 2022 belegte Robert Janotka bei der GSL Tour am GC Linsberg in der Gesamtwertung mit 29 Brutto (Pkt) den ausgezeichneten 3. Platz. 



 Ergebnisse Gruppe A vom 13. April 2022 

 14.04.2022

Bei warmen Frühlingswetter spielten unsere Gruppe A Spieler gute Ergebnisse. In der Bruttowertung belegte Manfred Huber den 1. Platz mit 37 (Pkt). Die Nettowertung ging diesmal an Karl Ritzka mit 35 (Pkt) vor Peter Steinmeyer auch 35 (Pkt). Den 3. Platz belegte Kurt Wiesmeyer mit 31 (Pkt). Nach einem gelungenen Golftag gab es dann bei Claus Curn ein Abendessen. ( Kalbsragou mit Semmelknödel) Gratulation an die Gewinner.



 Ergebnisse vom 13. April 2022 Gruppe B 

 14.04.2022

Den 1. Platz in der Gruppe B belegte Peter Chmela mit 30 (Pkt) vor Werner Griessler 28 (Pkt) und Gerhard Harecker mit 27 (Pkt). Wir gratulieren den Siegern.



 Golfen wie Che Guevara! 

 04.03.2022

Noch bis 3. April 2022 ist im Stadtmuseum St. Pölten eine sehenswerte Ausstellung über die Kubanische Revolution zu sehen. Bei der vom Bruder und Neffen unseres CEOs gestalteten Ausstellung gibt es neben tollen Originalfotografien auch Zeichnungen und Illustrationen von Hubert Schorn. Für uns sind besonders die Aufnahmen der "revolutionärn Golfer" interessant. Einfach hingehen und ansehen – es zahlt sich aus! Liebe Grüße Thomas



 Adamstaler Golfsenioren Organisation & Ansprechpartner für 2022 

 10.01.2022

Folgende Personen haben sich dankenswerter Weise bereit erklärt, an der Organisation mitzuarbeiten.

Karl Schorn ( Organisationsleiter 10er Cup und Clubinterne Organisation)

Thomas Säckl ( Stellvertreter, Beratung, Grafik & Design)

Ludwig Garabits & Gerhard Harecker ( unterstützen die 10er Cup Durchführung)

Karl Felberer Captain der Adamstaler Masters - Seniorenmannschaft bei den ÖGV - Mannschaftsmeisterschaften.

Ewald Winkler Captain der Adamstaler Seniorenmannschaft 50+ bei den ÖGV - Mannschaftsmeisterschaften. Ansprechpartner für die Matchplay Turnierabwicklung.



Wir danken unseren Partnern!